Ein Rückblick auf das Schuljahr der 6. Realschulkassen

Die beiden 6. Klassen der Realschule haben ein abwechslungsreiches Schuljahr hinter sich. Neben dem normalen Unterricht gab es einige gemeinsam Ausflüge und Projekte. So waren beide Klassen in der Stadtbibliothek Heidenheim, um dort einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Mit dem Zug ging es nach Aalen ins Explorhinio, um dort viele naturwissenschaftliche Experimente auszuprobieren. Auch der Archäopark sowie das Naturtheater wurden gemeinsam besucht.

Aber auch in der Schule gab es besondere Erlebnisse wie den Selbstbehauptungskurs mit Herrn Jehle und das Sozialkompetenztraining mit Herrn Bianco.

Wir hoffen, dass allen Schüler*innen dieses Schuljahr in toller Erinnerung bleibt, dass sie viel mitnehmen konnten und sie gut erholt nach den Sommerferien in ein neues Schuljahr starten.

Verschönerung des Pausenhofs der Realschule

Auf Initiative der Elternvertretung unter Herrn Mahlau, sowie des Fördervereins unter Herrn Wiedenmann, konnten auf dem Pausenhof der Realschule am Schulverbund verschiedene Spielstationen mit Farbe angebracht werden. Durch diese schöne Idee bestehen für die Schülerinnen und Schüler in den Pausen fortan neue Möglichkeiten, miteinander zu spielen und sich zu bewegen. Farblich hervorgehoben wurde zudem die Begrenzung des Schulgeländes. Ein herzlicher Dank ergeht an alle Beteiligten, die dies möglich gemacht haben!

 

Abschlussfeier der Realschule 2022 - Klassenfotos

Hier finden Sie die Klassenfotos unserer drei Kolleginnen und Kollegen Frau Mühlberger, Herr Gigl und Frau Haist und deren verabschiedeten 10er in Originalgröße.

Es kann also ein klein wenig dauern, bis die Bilder geladen sind. Der Urheber erteilt die Erlaubnis, die Bilder zu downloaden und zu verwenden.

Viel Freude damit.

Abschlussfeier der Realschule 2022

In einen neuen Lebensabschnitt verabschiedete der Schulleiter des Schulverbundes im Heckental Jörg Glückschalt am Mittwoch, den 14. Juli 2022, alle Schülerinnen und Schüler der Realschule. 50 Jugendliche haben erfolgreich ihre Mittlere Reife bestanden und erhielten bei der Abschlussfeier ihre Zeugnisse und Preise.

Lania Schunke und Marlon Caca führten die Gäste durch den Abend. Mit Pauken und Trompeten und an diesem Abend mit seiner Posaune, verabschiedete sich Tobias Günther von seinen Mitschülerinnen und Mitschülern. 

Die Abschlussfeier fand dieses Jahr im Lockschuppen statt. In ihren Reden richteten Herr Glückschalt sowie der Elternbeiratsvorsitzende Herr Wiedenmann viele nette Worte an die 10t-Klässler und ihre Lehrer.

Jahrgangsbeste und somit einen Preis erhalten hat Emilia Ilegbinijie. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!!! 

Weitere Preise gehen an: Laura Voronkov und Thi Chau Ngoc

Eine Belobigung geht an: Vanessa Fritz, Lukas Wiedenmann, Julia Stab, Paul Wiedenmann, Kristof Knoc, Xenia Fuhrmann, Anouk Sapper, Lania Schunke, Marco Sipura, Erik Bata, Patrik Berec, Yllka Gashi, Mikail-Enes Oran und Leticia Silobod.

Das Rahmenprogramm der Abschlussfeier wurde von der Schulband begleitet. Es wurden viele Erinnerungsfotos gemacht. Der Abschied fiel den meisten schwer. 

 

Weiterlesen: Abschlussfeier der Realschule 2022

Israelischer Schauspieler und Toralehrer Emanuel Cohn zu Besuch im Schulverbund

Der in Jerusalem lebende Schauspieler und Toralehrer Emanuel Cohn besuchte am 11. Juli 2022 im Rahmen einer Vortragsreise die evangelischen und katholischen SchülerInnen der Klasse 10 der Realschule.
Als gebürtiger Schweizer brachte er seine ZuhörerInnen in Berührung mit dem jüdischen Glauben und ging bald auf zahlreiche Fragen der Gruppe ein.
Was bedeuten die zehn Gebote für unser Alltagsleben, für unsere Gedanken, Worte und Taten? Wie beten und glauben jüdische Menschen?
Für die Schüler war es das erste Zusammentreffen ihres Lebens mit einem jüdischen Menschen. Somit war der Besuch eine große Bereicherung und eine sehr interessante und spannende Begegnung.